Bibliothek

 

 

 

zum Kommentar

Dünndarmperforation

von Bettina Lege

Während der Recherche zur Zweitausenddrei verabschiedeten Verordnung zur Übertragung der Zuständigkeiten des Oberfinanzpräsidenten der Oberfinanzdirektion Berlin nach Paragraph acht Satz zwei der Grundstücksverkehrsordnung auf das Bundesamt zur Regelung offener Vermögensfragen (Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung, oder kurz 'GrundVZÜV') im Auftrage meiner Mutter - die oft aus unbegründetem Anlaß überbesorgt ist - stellte ich fest, daß die Verordnung mit Wirkung zum Ende Zweitausendsieben bereits wieder aufgehoben wurde. Was für ein Glück!

Aber nebenher sollte man kein Hühnchen essen. Ich verschluckte unbemerkt einen Knochen, der bei mir zu Unterbauchschmerzen führte, die nach qualvollen Tagen als Dünndarmperforation diagnostiziert wurden, deren Behandlung mit vollständiger Genesung drei Wochen in Anspruch nahm.

* * *

nach oben

© Bettina Lege (eMail schreiben) 2004 / 2017,
zuletzt geändert am 21.05.2015.